INNER WHEEL


International Inner Wheel ist eine Service-Organisation innerhalb der rotarischen Gemeinschaft und zählt mit etwa 100.000 Mitgliedern in über 100 Ländern zu den größten Frauenvereinigungen weltweit. Als eine von den Vereinten Nationen anerkannte nicht-staatliche Organisation (NGO=Non Government Organisation) fühlt sich Inner Wheel drei Prinzipien besonders verpflichtet: der Freundschaft, der Hilfsbereitschaft und der internationalen Verständigung. Das Emblem von Inner Wheel ziert ein Rad, das in das Rotarische Rad eingefügt ist. Dazu kommt die Rose als Zeichen der Freundschaft. Die historischen Wurzeln von Inner Wheel liegen in England. 1924 wurde in Manchester der erste Inner Wheel Club überhaupt gegründet, zehn Jahre später wurde die Vereinigung aller Inner Wheel Clubs in Großbritannien ins Leben gerufen, 1967 fiel der Startschuss zur Gründung von International Inner Wheel. Aus diesem Grund hat bis heute die zentrale Verwaltung von International Inner Wheel Headquarters ihren Sitz in England. 1968 wurde in Lübeck der erste deutsche Club gegründet, heute gibt es in der Bundesrepublik 215 Clubs mit über 8.000 Mitgliedern. Deutschland ist aufgeteilt in sieben Distrikte, Düsseldorf gehört zum Distrikt 87.